Spielereinstellungen.

< Zurück zur Übersicht

Spielerdaten
Der Hauptmenüpunkt "Spieler" ist in drei Bereiche unterteilt: Spielerdaten, Benachrichtigungen und Urlaub.
Unter dem Punkt "Spielerdaten" könnt Ihr Euren Spielernamen aus L&K mit allen Sonderzeichen hinterlegen. Er wird auf verschiedenen Seiten des Hordentools angezeigt. Ihr könnt in diesem Menüpunkt auch Euer Passwort ändern.

Urlaub
Im Menüpunkt "Urlaub" könnt Ihr Euren Urlaub eintragen. Alle Urlaube erscheinen in einer Liste, die nur Admins einsehen können. Dies hat gegenüber einer Veröffentlichung im Forum den Vorteil, dass die Information geheim bleibt und vor möglichen Spionen geschützt ist. Der Urlaub kann auch in die Zukunft eingetragen werden.
Das Datum wird in unterstützenden Browsern einfach über einen sog. "Datepicker" ausgewählt. Unterstützt Euer Browser dieses Feature nicht, könnt Ihr das Datum im Format "TT.MM.JJJJ" manuell eingeben.
Nach dem Eintragen der Urlaubsdaten steht automatisch ein Button zur Verfügung, um die Urlaubsdaten wieder zu löschen. Bitte nutzt diesen Löschbutton wenn Ihr wieder zurück seid und löscht die Daten, damit Euer Urlaub in der Admin-Liste nicht mehr geführt wird. Ihr werdet im Tool auf der Startseite auch an das Löschen der Urlaubsdaten erinnert, falls ihr es vergessen solltet.



Benachrichtigungen
Im Menüpunkt "Benachrichtigungen" könnt Ihr hinterlegen, ob Ihr bei bestimmten Ereignissen automatisch informiert werden wollt. Die Benachrichtigung erfolgt per email und/oder unmittelbar per PushNotification über die App "Prowl" (im App-Store erhältlich). Wenn Ihr Eure email-Adresse und/oder die Prowl Zugangsdaten hinterlegt habt, könnt Ihr diese über die entsprechenden Buttons (Test E-Mail bzw. Test PushNotifications) vorab testen.
Folgende Ereignisse lösen eine entsprechende Benachrichtigung aus:

  • Eine Reservierung wartet auf Genehmigung/Ablehnung.
    Diese Option können nur Admins aktivieren. Wird von einem Spieler eine genehmigungspflichtige Reservierung erfasst, erhalten alle Admins, die diese Option aktiviert haben, eine entsprechende Nachricht gesendet.
  • Ein Urlaub wurde eingetragen oder gelöscht.
    Diese Option können nur Admins aktivieren. Wird von einem Spieler ein Urlaub eingegeben oder gelöscht, erhalten alle Admins, die diese Option aktiviert haben, eine entsprechende Nachricht gesendet.
  • Eigene Reservierung wurde genehmigt/abgelehnt.
    Wird Eure genehmigungspflichtige Reservierung von einem Admin genehmigt oder abgelehnt, erhaltet Ihr eine entsprechende Nachricht, wenn Ihr diese Option aktiviert habt.
  • Neue Burgen wurden im Shop eingetragen.
    Wenn Ihr diese Option aktiviert habt, bekommt Ihr eine Nachricht, wenn ein Admin eine neue Burg in den Burgenshop eingestellt hat.
  • Angriffsplan (nur für PushNotifications)
    Bei Aktivierung dieser Option bekommt Ihr rechtzeitig eine Nachricht wenn Ihr Eure Truppen im Rahmen einer Angriffsplanung abschicken müsst. Diese Option ist nur für PushNotifications möglich, da ein E-Mail-Versand aufgrund möglicher Zeitverzögerungen keinen Sinn macht.
    Für diese Benachrichtigungen läuft ein "Daemon" auf dem Webserver, der alle 5 Minuten alle vorhandenen Angriffspläne überprüft und dabei für 5 Minuten in die Zukunft ermittelt, ob Einheiten versendet werden müssen. Eine PushNotification wird somit 4 bis 0 Minuten vor dem frühesten Absendezeitpunkt einer Einheit ausgelöst. Durch die in L&K bestehende 10minütige Zeitspanne zwischen den Schlachten hat der Spieler somit noch maximal 10 bis 14 Minuten Zeit auf die PushNotification zu reagieren.


< Zurück zur Übersicht